Schlagwort: Rennrad

  • Kettwiger Etappenfahrt 2023
    Vogesen und Vorarlberg

    Kettwiger Etappenfahrt 2023Vogesen und Vorarlberg

    Nachdem wir im letzten Jahr unsere Etappenfahrt nach sechs Tagen wegen mehrerer Coronaerkrankungen abbrechen mussten, taten wir uns dieses Jahr schwer wieder eine Etappenfahrt mit ständigem Quartierwechsel zu planen. Da wir aber gute Erinnerungen an unsere Standort-Etappenfahrt 2021 hatten, fiel unsere Entscheidung wieder auf eine Tour nach diesem Muster.

  • RTF „Essener Rad Vergnügen“
    von der ERG 1900

    RTF „Essener Rad Vergnügen“von der ERG 1900

    Am Sonntag, den 2. Juli entschieden wir uns kurzfristig, unsere übliche Sonntags-Ausfahrt im Rahmen der RTF „Essener Rad Vergnügen“ der ERG 1900 zu machen. Das war insofern praktisch, als der Startort ebenfalls der Regattaturm war, und wer kann schon bei soviel hochmotivierter Begleitung „nein“ sagen? Außerdem war die Startmeldung mit einem Freigetränk verbunden.

  • RTF in Driebergen-Rijsenburg

    RTF in Driebergen-Rijsenburg

    Aller guten Dinge sind drei, sagte ich mir und überredete meinen Kumpel aus Goch, mit mir zusammen die RTF in Driebergen-Rijsenburg am 30.04.23 zum Abschluss des Aprils in Angriff zu nehmen. Dieser Verein hat sage und schreibe 9 RTFs im Programm, von denen zwar nicht immer alle statt finden – aber immerhin.

  • Fichkona 2023

    Fichkona 2023

    In diesem Jahr gingen 2 RSC-ler Mitte Juni beim Fichkona an den Start. Der Fichkona ist ein Radmarathon. Er führt über mehr als 600 km nonstop vom Fichtelberg (1214 ü. NN) im Erzgebirge Richtung Norden zum Kap Arkona (45 m ü. NN) an der Ostsee. Erstmals ausgetragen wurde er 1998 und findet seitdem jährlich statt.

  • Pfingsten fährt man Bimbach!

    Pfingsten fährt man Bimbach!

    Auch 2023 war der RSC mit einigen Teilnehmern in Bimbach vertreten, dieses Mal bei bestem Wetter und damit optimalen Bedingungen, um Bimbach 400 unter die Räder zu nehmen. Das ist auch allen gelungen, die am Samstag auf der 160ger RTF und am Sonntag auf dem 250km langen Radmarathon gestartet sind.

  • Vogelsbergwochenende 2023

    Vogelsbergwochenende 2023

    Mitte Mai machten sich wieder einige RSC-ler und Freunde zu uns (Heiko und Eva) in den Vogelsberg auf zum fast schon „traditionellen“ Vogelsbergwochenende.

  • RSC-Essen-Kettwig & Friends
    beim Spreewaldmarathon 2023

    RSC-Essen-Kettwig & Friendsbeim Spreewaldmarathon 2023

    Am Wochenende 22. und 23. April sind fünf RSC-ler und drei befreundete Radsportler und Radsportlerinnen gemeinsam auf die 205 Kilometer lange Radstrecke mit Start und Ziel in Lübbenau gegangen. Das Wetter präsentierte sich von seiner besten Seite, sodass man endlich mal in „kurz-kurz“ fahren und die Sonne in vollen Zügen genießen konnte.

  • Arnhem’s Mooiste in Oosterbeek

    Arnhem’s Mooiste in Oosterbeek

    Nach der zweiten RTF mit meinem Kumpel in den Niederlanden mit wenig Teilnehmer-Kontakt auf der Strecke, ergab sich gleich am Wochenende darauf, nämlich Ostersonntag, eine Wiedergutmachung in Form einer von „NL TOUR RIDES“ organisierten Veranstaltung in Oosterbeek bei Arnheim.

  • Ötztaler 2022 – die grüne Hölle

    Ötztaler 2022 – die grüne Hölle

    Der Ötztaler Radmarathon ist seit Jahrzehnten eines der Highlights im Radsportkalender. Vom RSC Essen Kettwig waren in diesem Jahr Walburga, Peter und Günther am Start. Obwohl es für Walburga und Peter nicht der erste Start beim Ötzi war, machte sich schnell eine kribbelnde Nervosität bemerkbar.

  • Gevelsberg RTF – 16-Talsperren Rundfahrt

    Gevelsberg RTF – 16-Talsperren Rundfahrt

    Am Samstag, den 27. August, also dem letzten Augustwochenende, fand die RTF und Radmarathon des Skiclub Gevelsberg statt. An dieser RTF, die auch als 16-Talsperren Rundfahrt bekannt ist, nahm eine Gruppe des RSC teil.