Gemeinsame Ausfahrten werden im RSC oft spontan unter den Mitgliedern abgesprochen, z.B. über das Forum für Vereinsmitglieder oder im Messenger Signal.


Darüber hinaus gibt es folgende regelmäßige Angebote von und mit RSClern:


Sonntagstreff: Sonntags treffen wir uns um 10:00 Uhr am Regattaturm Baldeneysee zu einer gemeinsamen Rennrad-Ausfahrt, in der Regel 3-4 Stunden, meist mit Kaffeestop. Das Tempo richten wir immer für die ganze Gruppe aus. Bei Anstiegen wird oben gewartet. Der Sonntagstreff ist kein Ausscheidungsfahren, das gemeinsame Rennradfahren steht im Vordergrund.

Im Herbst und Winter fahren wir in dieser Gruppe überwiegend mit dem Gravel auf Trassenwegen, Halden oder auf Waldwegen.

Wer als Gast teilnehmen und unseren Verein kennen lernen möchte, kommt einfach am Sonntag zum Treffpunkt oder kontaktiert uns vorab (radsportclub@rsc-essen-kettwig.org)

Treffpunkt: Regattaturm Baldeneysee, Freiherr-vom-Stein-Straße 206a, 45133 Essen


Dienstagstraining: Von Juni bis Ende August treffen wir uns dienstags um 18:00 Uhr bei Mika’s Eisbox in Kettwig zum Rennrad-Training. Wer uns gerne kennen lernen möchte, kommt einfach zum Treffpunkt und fährt mit. Ansprechpartner für Fragen rund um das Training ist Ralph Herkendell (ralph.herkendell@rsc-essen-kettwig.org)

Im Mai und September (und am 30.08.2022) findet das Dienstagstraining, wegen den früheren Sonnenuntergängen, um 17:00 Uhr statt.

Treffpunkt: Mika’s Eisbox, Heiligenhauser Str. 32, 45219 Essen


Cappucchino-Gruppe: Von März bis Oktober trifft sich Sonntags ab 10:00 Uhr die Cappucchino-Gruppe bei trockenem Wetter und nach vorheriger Absprache mit Thomas Johannsen (thomas.johannsen@rsc-essen-kettwig.org). Auch hier sind Gäste jederzeit willkommen.

Treffpunkt: Regattaturm Baldeneysee, Freiherr-vom-Stein-Straße 206b, 45133 Essen


RSC-Essen-Kettwig Zwift Meetup’s: Während der Winterzeit ersetzen wir das Dienstagstraining durch ein Zwift Meetup. Jeden Dienstag um 19:00 Uhr fahren wir gemeinsam eine Zwift Strecke von ein bis zwei Stunden. Bei dem Meetup verwenden wir die sogenannte „Gummibandfunktion“, das heißt wir bleiben als Gruppe zusammen, egal wie viel Watt der einzelne Teilnehmer tritt. Parallel haben wir ein Zoom Meeting, so, dass wir uns auch sehen und unterhalten können.

Ansprechpartner: eva.kruse@rsc-essen-kettwig.org